fbpx

Video: „Aufgepasst – es droht die Falle ALTERSARMUT“

30,00 inkl. MwSt. / Jahr

Zugang zur Aufzeichnung des „Aufgepasst – es droht die Falle ALTERSARMUT“ – Vortrags von Dr. Marietta Babos

Nach dem Kauf kannst du dir das ganze Video zum Onlinevortrag in deinem Club-Bereich immer wieder ansehen.

Kategorie:

Beschreibung

Altersarmut und deine Pension – das ist kein wirklich charmantes und sexy Thema, oder? Schon gar nicht, wenn du dich in deinen Dreißigern oder frühen Vierzigern befindest! ABER genau JETZT solltest du dich damit beschäftigen! Dr. Marietta Babos, die Gründerin von Damensache, gibt uns eine sehr unabhängige und spannende Sicht auf dieses Thema mit! Sei dabei und kümmere dich früh um deine Finanzen!
Frauen müssen entsprechend ihrer Erwerbsbiografie und Lebenserwartung anders sparen und vorsorgen! Nimm das Webinar „AUFGEPASST es droht die Falle ALTERSARMUT“ powered by die DAMENSACHE zum Anlass und beschäftige Dich bewusst mit Deinen Finanzen! DAMENSACHE-Gründerin Dr. Marietta Babos beantwortet am Donnerstag,15. April von 11:30 bis 12:30 Uhr folgende, für Deine Zukunft essentiellen, Fragen. Warum ist es notwendig, nicht systemabhängig zu sein? Wie kannst Du Dein persönliches Vermögen am besten strukturieren? Was sind Stolpersteine der weiblichen Erwerbsbiografie? Wieviel Kapital solltest Du bis zum Pensionsantritt angelegt haben, um gut abgesichert zu sein? Wie machst Du das am besten?

Marietta & Lisi

GOOD TO KNOW: DAMENSACHE
Die Initiative ist im Jahr 2018 von Marietta Babos gegründet worden und hat eine exponentielle Wachstumskurve hinter sich. Das Herzensprojekt ist ursprünglich aus einer Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien entstanden, um Frauen über die Notwendigkeit und Möglichkeiten der finanziellen Vorsorge, als unabhängige Plattform www.damensache.at, aufzuklären und zu beraten. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der WU ist auch die exklusive DAMENSACHE® – Studie erstellt worden, deren Ergebnisse Marietta Babos im Rahmen von Vorträgen und Key Notes bei Unternehmen, Organisationen, in Gemeinden, Netzwerken, Schulen und an Universitäten präsentiert werden. Hier eine Auswahl aus ihrer Referenzliste, um die Bandbreite zu veranschaulichen: Nestlé, IBM, AFÖP, BCG, Roland Berger, Ernst & Young, Sanofi-Aventis Österreich, der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds, Female Factor, das Woman Leadership Forum, Club Alpha, TechWoman, Elsa Austria, Mutfaktor, Online-Konferenz „Changing Perspectives“, Roland Berger, PWN (Professional Women’s Network) Vienna, die Wirtschaftsuniversität Wien, Universität Innsbruck, Universität Graz.

Dr. MARIETTA BABOS
Dr. Marietta Babos ist gebürtige Ungarin und studierte Makroökonomie an der Wirtschaftsuniversität Budapest. Parallel dazu absolvierte sie das JOSZEF Programm (Junge Osteuropäische Studenten als erfolgreiche zukünftige Führungskräfte) an der Wirtschaftsuniversität in 2002, seitdem lebt sie in Österreich. Anschließend war sie 15 Jahre lang in der Topmanagement-Beratung tätig. Ihren Doktortitel machte sie an der Universität in St. Gallen an der Fakultät Banking & Finance. Die Doktorarbeit von Marietta Babos wurde mit Bestnote honoriert und von dem renommierten Springer Verlag unter dem Titel „Evolutionäre Betrachtung der Marktdynamik“ 2015 veröffentlicht. Dank ihrer Initiative DAMENSACHE® hat Marietta Babos das Stipendium des Europäischen Forums Alpbach als Femtrepreneurin 2019 erhalten.

Nach dem Kauf kannst du dir das ganze Video zum Onlinevortrag in deinem Club-Bereich immer wieder ansehen.