fbpx

STEFANIE KLAUSEGGER

von | Apr 13, 2020 | Business Mom Story

STEFANIE KLAUSEGGER

von | Apr 13, 2020 | Business Mom Story

STEFANIE KLAUSEGGER

Diesmal möchte ich euch eine ganz besondere Business Mom vorstellen. Ich kenne Stefanie von @mymagpievienna schon ein bisschen länger als ein Jahr und weiß schon einiges über sie. Hier alles zu erzählen würde den Rahmen sprengen, aber nun sollt ihr sie auch ein bisschen besser kennenlernen 😍

Stefanie Klausegger, Mama von 2 Kindern (8 & 5) hatte in ihrer Karenz etwas Zeit zum Nachdenken und dabei den Entschluss gefasst, dass es in Zukunft wohl eine selbstständige Tätigkeit sein soll, die es ihr ermöglicht die Zeit, vor allem mit Kindern, flexibel einzuteilen. Anfangs war ihr jedoch noch nicht klar, dass es 3D gedruckter Schmuck sein wird!

Stefanie hat in ihrer Angestelltenzeit als Industriedesignerin gearbeitet und Dinge wie: Zahnbürsten und Kopfhörer entworfen und für namhafte Automobilhersteller gearbeitet. Der Grundstein für Ihre Selbstständigkeit wurde jedoch schon damals gelegt, sie hat ihre ersten Erfahrungen mit 3D-gedruckten Prototypen gemacht!

Als ich Stefanie bei unseren Netzwerktreffen damals kennen lernen durfte, hat sie mich sofort von ihrem Schmuck überzeugt! Die vielen Gedanken dahinter haben mich mitgerissen: Schmuck solle nicht nur gefallen, Schmuck soll vor allem auch angenehm zu tragen, leicht und ohne Hilfe anzulegen sein – er kann auch nicht so leicht kaputt gehen (das ist ja für Mamas von Kleinkindern auch ein echtes Argument 🤗). Es ist wohl ihrer Ausbildung als Industrie Designerin geschuldet warum sie diese Themen genauso beschäftigen wie die Optik.

Stefanie sagt natürlich auch: Schmuck muss auch in erster Linie gefallen und da sie seit dem Kunstgeschichteunterricht in der Schule vom Wiener Jugendstil fasziniert ist, lässt sie diesen in ihre Entwürfe einfließen und sich davon inspirieren.

„Schließlich befinden wir uns in der Hauptstadt des Jugendstils!… Ich liebe es einfach mit offenen Augen, auf der Suche nach Details für meinen Schmuck, durch die Straßen zu schlendern.“

So finden sich in Ihren Schmuckstücken zB das klasssiche Wiener Thonet-Muster oder auch Elemente der goldenen Kuppel der Secession wider! Einfach wunderschöne Dinge, die Stefanie da produziert!So und nun zu den Links, damit ihr euch die Dinge von Stefanie auch anschauen könnt:

Website/ Onlineshop: www.mymagpie.at
Instagram: www.instagram.com/mymagpievienna
Facebook: www.facebook.com/mymagpievienna

Stefanie ist auf den diversesten Kunst- & Designmärkten persönlich anzutreffen, sowie auch in einigen Läden in Wien zu finden!

Liebe Stefanie! Ich wünsche dir weiterhin so viel Erfolg mit deinen Produkten!
PS: mein Mann liebt deine Manschettenknöpfe

weitere beiträge

URSULA RESSL

URSULA RESSL

Ursula Ressl Ich freu mich sehr, dass ich euch heute eine ganz besondere Frau mit viel Mut und großem Talent vorstellend darf. In Österreich sind die Wundermoms ja bereits sehr bekannt - und mit dazu ihre Gründerin URSULA RESSL. Das Onlinemagazin und die gleichzeitige...

mehr lesen
MARTINA NOVAK

MARTINA NOVAK

MARTINA NOVAK Corona und der Lockdown hat uns alle in irgendeiner Weise beeinflusst und beschränkt. So auch Martina Novak und ihr Biolino Institut. Ganze sechs Monate mussten ihre Räumlichkeiten geschlossen bleiben. Martina musste sich wie wir alle an die neue...

mehr lesen